Lernende / Berufsbildung

Der Geomatik-Beruf ist ein moderner, technischer und zukunftsgerichteter Beruf mit vielen Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten. Er beinhaltet die Themen Geografie, Informatik und Vermessungsmathematik. Du arbeitest sowohl im Büro wie auch draussen im Feld.

Die Lehre eignet sich für Schüler/innen mit technisch-mathematischen Fähigkeiten, welche sich für die Arbeit mit modernsten Informatikmitteln begeistern können. In diesen Fächern wird Sekundarschulniveau erwartet.
Das Berufsfeld des Geomatikers erstreckt sich von der GPS-Satellitenvermessung, über den Einsatz von Robotertheodoliten und der Verarbeitung aller Geoinformationen in Datenbanken bis zur Planpublikation im Internet. Exaktes Arbeiten ist Voraussetzung.

Weitere Informationen über den Beruf der Geomatiker/-innen finden Sie unter https://www.arbeitsplatz-erde.ch/de/ und dem Info-Flyer Geomatiker/innen vermessen die Welt.

Bist Du interessiert?
Dann melde Dich unverbindlich für einige Schnuppertage bei uns ⇒ Kontakt.

Offene Stellen

03.08.2020: Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine(n) motivierte(n):

GeoInformatikerin / GeoInformatiker,
Geomatik-Ingenieurin / -Ingenieur
und eine(n) Geomatikerin / Geomatiker

Nebst den ausgeschriebenen offenen Stellen, benötigen wir immer wieder Unterstützung in folgenden Bereichen:

  • Bauingenieurwesen
  • Wasserbau
  • Kulturtechnik
  • Vermessung/Geomatik
  • Geoinformatik
  • Leitungskataster
  • WebGIS

Für den nächsten Sommer haben wir wiederum Lehrstellen offen:

Lehrstelle Geomatik 100%

Unsere Lernenden im 2., 3. und 4. Lehrjahr freuen sich auf dich!